David Baazov bittet um bezahlte Freistellung

Der Amaya-CEO will in der freien Zeit den Kauf des Unternehmens vorantreiben und sich mit der Anklage wegen Insiderhandel auseinandersetzen.

Weiterlesen: PokerStrategy.com